Magic - Kartensuche
Kartenname (Engl. + Deu.)
Magic - Decks

Rot Grün Drachendeck
(von Blake, 22.06.2012)
Kategorie:
Typ 1-Vintage
Verwendung:
keine Angabe

Kommentar:

Das Deck läuft schon seit längerer Zeit sehr gut und macht auch spaß zu spielen.

Wenn jemand Ideen hat kann er sie mir gerne schreiben.

Ansonsten viel Spaß damit.
Klicke auf den Kartennamen, um Karteninfos zu erhalten


[ NEU: Deck-Statisik anzeigen ]

Funktion für eingeloggte User
Jetzt einloggen | Neu anmelden


User-Bewertungen:
Stärke / Effizienz:
0.00
Kreativität:
0.00
Spass-Faktor:
0.00
Gesamtwertung:
0.00
(max. 5.00)
Stimmen:
0
Deine Bewertung:


Du bist nicht eingeloggt.
Schon Mitglied: Jetzt einloggen
Info: Extras für Mitglieder

Kommentare zu diesem Deck:

Seitenanfang22.06.2012 von Thorge[Gast] [Gast]:
    Och man... Nicht schon wieder... Schon wieder jemand der Crucible of Fire spielt.
    Das ist eine absolute schwachsinnskarte!!!!
    Für 4 mana eine verzauberung die an und für sich erst mal GAR NICHTS macht, erst wenn ein drache liegt. Und dann gibt der für 4 mana +3/+3. Da du immer nur so ca 1-2 drachen hast ist das bisschen schaden die 4 mana nicht wert. Eine grottenschlechte schadensbilanz und dann auch noch drauf angewiesen dass überhaupt erst mal n drache liegt. Außerdem sollten drachen eh schon die größten viecher aufm board sein, da brauchst du keine verstärkung mehr... Eine verstärkung die dich eine runde lang austappt und dich hindert was gutes zu spielen.
    Achtkantig raus mit dem Ding!!!
    Ansonsten spielst du viel zu viele karten nir einmal.... Und... Du spielst zu viele drachen. Klingt blöd, ist aber so.
    Mehr als vllt 8-10 drachen brauchst du niemals.
    Und überleg dir in welche richtung du beschleunigen willst... Mana ramp a la Seething Song, Pyretic Ritual, Desperate Ritual, oder mana-tiere die mana machen sollen, oder ranp strategien mit land suchern, aber nicht alles ineinander wurschteln.
    Und wie gesagt wirf am besten die schlechten drachen raus:
    Mordant dragon (langsam und teuer)
    Two headed dragon (viel zu klein)
    Steel hellkite, auch zu langsam und wenn du nen drachen gelegt hast, hast du kein mana mehr frei.
    Der ist dazu da um moxe und token von Dredge und chalices zu zerstören für 0 mana aber bei fir wirds sich nicht lohnen
    Rimescale ist zu teuer und bei den pasr snow lands eh nicht praktikabel.
    Kilnmouth dragon bitte auch raus! Du willst deine paar drachen spielen und nicht auf der hand behalten
    Die scrourge und eig auch der ganze andere rest an drachen kann auch raus.
    Gut sind aber Hellkite Charger. 5/5 fliegt, hat eile, schenkt uns also eine runde und isr leicht über Seething Song zu casten
    Und Bogardan Hellkite, kommt eot vom gegner mit pseudo-haste runter, haut für 5 und kann in deinem zug sofort angreifen.
    Der piper ist auch mist, da er sich sofort in response jedes removal fängt und schon sn nem einfachen Scattershot krepiert.
    An manaboost wären
    Seething song
    Pyretic ritual
    Desperate ritual
    Infernal plunge
    Lotus petal
    Lotus bloom
    Simian spirit guide
    Elvish spirit guide
    Tinder wall
    Geeignet.
    Für Infernal Plunge brauchst du dann aber n opfertier. Da wären dann Dryad Arbor und Veteran Explorer ideal geeignet.
    Lässt dich auch alles über Worldly Tutor suchen
    Ach und: lass das in fun verschieben. In vintage hat das NIX verloren. Vintage ist das format in dem man
    Black lotus
    Moxe
    Time walk
    Time twister
    Ancestral Recall
    Time vault
    Mana crypt
    Demonic/Vampiric Tutor
    Channel
    Und anderes spielen kann.
    Die decksa da kosten so im schnitt 5000-8000€
    Und dann hast du entweder turn 1-2 ne Voltaic Key Time Vault hardlock kombo drin und hast verloren, oder Gush + Fastbond = tot
    Oder per Oath of Druids im ersten oder 2. Zug ne emrakul vor der nase. Oder irgendein stormkombo deck haut dir turn 1 Tendrils of Agony für 100 schaden rein.
    Also vergiss es, dieses deck im vintage oder auch nur legacy spielen zu wollen, wo es noch nicht mal am küchentisch vernünftig was reißen kann...

Seitenanfang25.06.2012 von dishwashn [Gast]:
    Geh damit bitte mal auf nen t1 event und schreib wies war )))

    Anmerkung des Admin:
    Wahrscheinlich hat sich der Einsender einfach in der Kategorie vertan.

    @blake:
    Wenn Du willst, verschiebe ich das Deck in den FUN Bereich.

Dein Kommentar:
Dein Nickname:
Hinweis: Angemeldete Mitglieder können Ihren persönlichen Nicknamen
im Mitgliederbereich reservieren.
Kommentar:



Funktionen für angemeldete User

Du kannst interessante Decks auf Deine persönliche Beobachtungsliste setzen und siehst, wenn neue Kommentare abgegeben wurden, ohne jedesmal das gesamte Deckarchiv durchsuchen zu müssen.

Du kannst Deinen persönlichen Nicknamen für Deine Decks und Kommentare erhalten, der von keinem anderen User verwendet werden kann.

Zu jedem Deck erhältst Du eine Deckstatistik mit Infos zur Manakurve, der Farbverteilung und der Verteilung der Kartentypen.

Du kannst zu jedem Deck Deine Bewertung abgeben.

Registrierung und Mitgliedschaft sind völlig kostenlos.

Weitere Vorteile im Miracle Games Online-Shop:
  • Bonuspunkte sammeln und sparen
  • Rabatte auf Einzelkarten
  • Karten vorbestellen / reservieren

    Schon Mitglied ?
    Noch kein Mitglied ?



  • Weitere Optionen
    Mitgliederservice



    Aktuelle Infos

    Commander Anthology
    Zum Angebot

    Archenemy:
    Nicol Bolas

    Zum Angebot

    Duel Decks
    Mind vs. Might

    Zum Angebot

    Duel Decks
    Blessed vs. Cursed

    Zum Angebot

    Sonderangebote wieder online:
    International
    Gespielte Karten
    4er-Sets
    User-Berichte
    Turnier-Berichte und Artikel findest Du hier
    Geld verdienen
    Wir kaufen Deine Karten
    Zum Kartenankauf !
    Miracle Games Club
    Die Mitgliedschaft ist kostenlos !
    Nutze auch Du die Vorteile !
    Spass
    Lustiges rund um Magic.
    1 + 1 = 3 ?
    Manche Kombinationen von Einzelkarten können dem Gegner ziemlich einheizen !
    Combos ansehen
    Sonderangebot
    EUR 39.95


    © Miracle Games
    2001-18

    *Alle Preisangaben in EURO, inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten



    AGB | Widerrufsrecht | Impressum | Datenschutz | Zahlungsarten



    Magic the Gathering (TM), die Manasymbole, Tap-Symbole, ´´Tappen´´, sowie alle Editionsnamen und -symbole
    sind eingetragene Warenzeichen von Wizards of the Coast LLC, a subsidiary of Hasbro, Inc.