Magic - Kartensuche
Kartenname (Engl. + Deu.)
    User - Artikel & Berichte

    Zweimal Mayen, Zweimal Zweiter
    (von Thomas Minning)


    Hi, den letzten beiden Samstagen war ich in Mayen um dort in einem Instore unter DCI Bedingungen zu spielen.

    Dort spielte ich am ersten Wochenende Vintage mit meinem Oath Deck.
    Das Turnier hatte vier Runden. Die Runden verliefen gut für mich und ich hatte die ersten Gegner gut im Griff, so gewann ich jedes Mal sehr schnell Problemlos 2 zu 0. Dabei spielte ich gegen einen Artefaktdeck, einem Gifts (Ungiven) Deck (welches im übrigen weit teurer als meines war) und einem Deck was ich nicht so richtig erkannt habe. Leider machte ich keine Notizen und die Spiele waren schnell zu ende, da ich immer recht schnell mit dem Koloss oder der Salvagers Kombo gewann. In der letzten Runde spielte ich dann gegen ein anderes Oath Deck. Da er keine Power hatte, aber dafür Wasteland mit denen er meine Länder, insbesondere den Obstgarten, zerstörte, sah ich diesmal sehr alt aus. Er zog in beiden Spielen reichlich Wasteland und Orchard und gewann so dank seinen Kreaturen zwei zu null.

    Letzte Woche war ich dann nochmals in Mayen und bestritt mein erstes Extended Turnier unter DCI.
    In Runde eins traf ich auf keinen geringeren als Aaron Brackmann, dem amtierenden Deutschen Vizemeister aus dem Magic Team Deutschland. Er spielte ein grün-schwarzes Deck mit Pernicious Deed, Duress und ein paar fetten Kreaturen (allerdings bereits After Rotation). Ich gewann fast, da er aber ein Meisterhafter Spieler ist, gelang es ihm das Spiel umzudrehen. Er zündete zum einzig genau richtigen Zeitpunkt seine Deed und erst da bemerkte ich gegen wen ich spielte. Das zweite Spiel gewann ich durch meine Top Deck Künste, da ich meine Kombo genau zu diesem Zeitpunkt auslegte, wo er machtlos war.
    Aus Zeitgründen endete die erste Runde unentschieden.

    Danach spielte ich gegen eine Gegnerin mit einem Artefaktdeck, wo ich Problemlos 2 zu 0 gewann, wobei ich den Sieg in der zweiten Runde durchaus meinem Energy Flux zu verdanken hatte.

    In Runde drei spielte ich dann gegen Elfen. Ich verlor das erste Spiel gegen Elfenspielsteine und gewann das zweite. Im dritten Spiel konnte ich nicht gegen ihn gewinnen, da er mich mit einer Verzauberung im Griff hatte, aber er gewann auch nicht. Als es in die Extraturns ging, fiel mir auf das die Verzauberung, die meinen Sieg zunichte machte, nicht Extended turnierlegal war und so gewann ich 2 zu 1, dank Game Loss des Gegners. Danach besiegte ich locker und Flockig meinen Landsmann mit einem Astral Slide Deck 2 zu 0.
    Im letzten Spiel hatte ich es mit einem Madness Deck zu tun, aufmerksam war hier seine Kombo mit dem er alle Kreaturen des Gegners übernehmen konnte, aber das half ihm gegen mich nichts. Im ersten Spiel übersah er, dass mit Aluren nicht nur alle kleinen Kreaturen spontan kommen, sondern auch noch kostenlos. So konnte ich durch meine Kombo gewinnen. Im zweiten Spiel machte er wieder einen Fehler. Ich hatte ihn Dank Harpy und Rats im Dauerlock und er wollte die Kontrolle über meine Harpy erlangen indem er eine 3/3er Fliegende Kreatur ins Spiel bringt, die den Effekt hat sich selbst gegen eine andere Kreatur zu tauschen. Aber hier übersah er, dass ich die Harpy spontan auf die Hand nehmen kann, so wurde der zweite Teil des Effekt unwirksam und er schenkte mir so eine Kreatur, mit der ich ihn besiegen konnte. So endete das letzte Spiel mit einem Zwei zu Null Sieg.

    Ich wurde punktgleich zweiter und Aaron Brackmann wurde durch eine Niederlage dritter.

    Decklisten:

    Giants of Druids (Giganten der Druiden) Format Vintage

    Lands (Länder):
    4 Tropical Island (Tropeninsel),
    4 Forbidden Orchard (Verbotener Obstgarten),
    2 Windswept Heath (Zerzauste Heide),
    2 Bayou (Mangrovensumpf),
    2 Wooded Foothills (Bewaldeter Gebirgsausläufer),
    1 Polluted Delta (Verschmutzte Delta)

    Creatures (Kreaturen):
    1 Darksteel Colossus (Darksteel Koloss),
    1 Auriok Salvagers (Auriok Wiederverwerter)

    Other Spells (Andere Sprüche):
    4 Force of Will (Willenskraft),
    4 Oath of Druids (Eid der Druiden),
    4 Duress (Zwang),
    1 Aether Spellbomb (Äther Spruchbombe),
    1 Mox Pearl,
    1 Mox Emerald,
    1 Mox Jet,
    1 Mox Ruby,
    1 Demonic Tutor (Dämonischer Lehrmeister),
    1 Sol Ring (Sonnenring),
    1 Pyrite Spellbomb (Schwefelkies Spruchbombe),
    1 Tinker (Bastelei),
    1 Yawgmoths Will (Yawgmoths Wille),
    1 Mox Sapphire, 1 Lotus Petal (Lotusblüte),
    1 Black Lotus,
    1 Time Walk,
    1 Ancestral Recall,
    1 Timetwister,
    1 Windfall (Glücksfall),
    1 Regrowth (Neues Leben),
    1 Mystical Tutor (Mystischer Lehrmeister),
    2 Oxidize (Oxidieren), 4 Stifle (Abwürgen),
    4 Brainstorm (Gedankenwirbel),
    1 Vampiric Tutor (Blutsaugender Lehrmeister),
    1 Lions Eye Diamond (Das Auge des Löwen)

    Sideboard:
    1 Spirit of the Night (Geist der Nachtschrate),
    1 Akroma, Angel of Wrath (Akroma, Engel des Zorns),
    4 Blue Elemental Blast (Blauer Urknall),
    4 Naturalize (Naturalisieren),
    3 Energy Flux (Energiefluktuation),
    2 Gaeas Blessing (Gaeas Segen)

    Das Deck baut darauf aus schnell einer der beiden Kreaturen ins Spiel zu bringen und zu gewinnen. Dies gelingt schon früh dank Oath of Druids oder Tinker. Während der Koloss einfach hart draufhaut, tötet der Salvager durch die Kombo mit einen der beiden Spellbomb und dem Auge des Löwen oder dem Black Lotus.

    Everlasting Terror (Unaufhörlicher Terror) Format Extended

    Lands (Länder):
    4 City of Brass (Messingstadt),
    7 Forest (Wälder),
    5 Island (Insel),
    4 Swamp (Sumpf)

    Creatures (Kreaturen):
    4 Birds of Paradise (Paradiesvögel),
    4 Sakura Tribe Elder (Ältester des Sakura Stammes),
    4 Wall of Blossoms (Blütenmauer),
    3 Raven Familiar (Vertrauter Rabe),
    3 Cavern Harpy (Höhlenharpye),
    2 Auriok Champion (Auriok Champion),
    2 Maggot Carrier (Madenwirt),
    2 Chittering Rats (Schnatternde Ratten)

    Other Spells (Andere Sprüche):
    4 Brainstorm (Gedankenwirbel),
    4 Aluren (Magischer Hain),
    3 Vampiric Tutor (Blutsaugender Lehrmeister),
    4 Duress (Zwang),
    1 Terror (Terror)

    Sideboard:
    3 Eradicate (Ausrotten),
    3 Naturalize (Naturalisieren),
    3 Energy Flux (Energiefluktuation),
    2 Chill (Abkühlung),
    4 Cranial Extraction (Schädelentfernung)

    Das Deck baut darauf aus schnell Aluren zu legen und dadurch Cavern Harpy entweder mit Raven Familiar oder Chittering Rats immer wieder aus zu spielen. Letzteres sorgt dafür das alle Karten des Gegners auf die Bibliothek gelegt werden, dadurch hat man ein Plow Under Effekt der um ein vielfaches Stärker ist und den Gegner meist komplett aus dem Spiel nimmt. Die andere Kombo erlaubt es dir deine komplette Bibliothek zu durchwühlen. Der Auriok Champion sorgt für unbegrenzte Lebenspunkte und heilt somit die schmerzhaften Wunden die man von der Harpy bekommt. Sollte man den Champion und die Harpy auf der Hand oder im Spiel haben, sowie Aluren liegen, braucht man nur noch den Madenwirt, der den Gegner ganz ohne Angriffe besiegt. Des weiteren hat das Deck viele Möglichkeiten seine Kombo durch zu bringen oder den Gegner sein Spiel erheblich zu stören.

    Vielen Dank, Gruß Thomas



    Kommentare zu diesem Beitrag:

     Kommentar von Remasurimaster:
      Hi, habe heute nachgelesen, das der Aaron doch nur vierter wurde. Nur der Richtigkeits halber. Viele Grüße von mir (Thomas Minning).

     Kommentar von J@nske:
      @remasurimaster
      glückwunsch zu den beiden zweiten plätzen
      schade, dass du dir keine notizen gemacht hast. ich hätte gern noch mehr über die turniere gelesen
      alles in allem aber zwei gelungene artikel...
      weiter so mfg Jan

     Kommentar von MegaDragon:
      Ist die Karte Vertrauter Rabe im Extended nicht gebannt? Oder wieder erlaubt?

     Kommentar von MegaDragon:
      Sorry. Scheint mein Fehler zu sein. Ist erlaubt.

    Dein Kommentar:
    Dein Nickname:
    Kommentar:

     Weitere Artikel 



Aktuelle Infos

Commander Anthology
Zum Angebot

Archenemy:
Nicol Bolas

Zum Angebot

Duel Decks
Mind vs. Might

Zum Angebot

Duel Decks
Blessed vs. Cursed

Zum Angebot

Sonderangebote wieder online:
International
Gespielte Karten
4er-Sets
User-Berichte
Turnier-Berichte und Artikel findest Du hier
Miracle Games Club
Die Mitgliedschaft ist kostenlos !
Nutze auch Du die Vorteile !
Deine Meinung
...interessiert uns sehr. Schicke uns eine e-mail mit Deinen Wünschen, Anmerkungen, Lob oder Kritik !
Sonderangebot
EUR 39.95


© Miracle Games
2001-17

*Alle Preisangaben in EURO, inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten



AGB | Widerrufsrecht | Impressum | Datenschutz | Zahlungsarten



Magic the Gathering (TM), die Manasymbole, Tap-Symbole, ´´Tappen´´, sowie alle Editionsnamen und -symbole
sind eingetragene Warenzeichen von Wizards of the Coast LLC, a subsidiary of Hasbro, Inc.