Magic - Kartensuche
Kartenname (Engl. + Deu.)
Combos   
     A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 

    Ornithopter
    = Karteninfo


    Ornithopter Karteninfo - Atog Karteninfo - Enduring Renewal Karteninfo

    Nachdem Du den Atog im Spiel und Ornithopter auf der Hand hast, spiele Enduring Renewal. Spiele den Ornithopter für 0 Mana und opfere ihn, damit der Atog +2/+2 bekommt. Das Renewal bringt den Ornithopter wieder auf die Hand. Wiederhole den Vorgang, bis der Atog ausreichend groß ist ...

    (Einsender: Mr. Sengir)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 14


    Ornithopter Karteninfo - Goblin Bombardment Karteninfo - Enduring Renewal Karteninfo

    Wenn Du das Goblin Bombardment gespielt hast und Ornithopter auf der Hand hast, spiele Enduring Renewal. Spiele den Ornithopter für 0 Mana, opfere ihn und teile so mit dem Bombardment 1 Schaden aus. Das Renewal bringt den Ornithopter wieder auf die Hand. Wiederhole den Vorgang, bis der Gegner tot ist ...

    (Einsender: Mr. Sengir)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 11


    Ornithopter Karteninfo - Ashnods Altar Karteninfo - Enduring Renewal Karteninfo

    Spiele den Altar und das Renewal. Spiele den Ornithopter für 0 Mana, opfere ihn für den Altar und erhalte so 2 Mana. Das Renewal bringt den Ornithopter wieder auf Deine Hand und Du kannst den Vorgang solange wiederholen bis Du genug Mana gesammelt hast. Danach kannst Du das Mana für die verschiedensten Sprüche verwenden: Rote X-Zauber (z.B. Fireball, Disintegrate, Lava Burst etc.) oder Stroke of Genius (Target Player draws X cards !!), oder Drain Life, wobei das farblose Mana durch Initiates of the Ebon Hand in schwarzes Mana umgewandelt wird.

    (Einsender: unbekannt)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 9


    Ornithopter Karteninfo - Rancor Karteninfo

    Der Ornithopter kostet 0 Mana und Rancor 1 grünes Mana. So kannst Du in der ersten Runde eine 2/2 fliegende Kreatur mit Trampeln haben.

    (Einsender: Andi)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 9


    Spawning Pit Karteninfo - Ornithopter Karteninfo - Enduring Renewal Karteninfo

    In der 2 Runde spielst du die Laichgrube .In der 4 Runde spielst du die Enduring Renewal. Anschließend spielst du deinen Ornithopter aus und opferst ihn um eine Ladungsmarke auf die Laichgrube zu legen. Durch die Enduring Renewal kommt der ornithopter wieder auf deine hand. Dieser Vorgang wird nun beliebig oft wieder holt. Anschließend kannst du deine Mana tappen um mit der 2ten fähigkeit der Laichgrube einen 2/2 Laichspielstein ins Spiel bringen.

    (Einsender: Robert W.)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 18


    Ornithopter Karteninfo - Megatog Karteninfo - Enduring Renewal Karteninfo

    Spiele den Megatog und die Verzauberung Enduring Renewal.
    Später, wenn Du mit dem Megatog angreifen kannst, spielst Du vor dem Angriff, den Ornithopter und opferst ihn für den Megatog, um diesem +3/+3 zu geben. Durch Enduring Renewal kommt der Ornithopter vom Friedhof sofort wieder zurück auf Deine Hand. Danach spielst Du den Ornithopter (für 0 Mana) wieder aus und opferst ihn wieder, um dem Megatog wieder +3/+3 zu geben.
    Das kannst Du solange wiederholen bis der Megatog groß genug ist...

    (Einsender: emike222)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 13


    Soul Foundry Karteninfo - Ornithopter Karteninfo - Dross Scorpion Karteninfo - Megatog Karteninfo

    Präge den Ornithopter in die Seelengiesserei ein. Tappe die Seelengiesserei und bringe einen Spielstein ins Spiel. Opfere diesen Spielstein für den Megatog. Durch den Schlackenskorpion kannst du die Seelengiesserei enttappen. Da der Ornithopter 0 Mana kostet kannst du diesen Vorgang beliebig oft wiederholen. Der Megatog wird so unendlich stark (mit Trampelschaden).

    (Einsender: Megatog)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 19


    Leonin Elder Karteninfo - Arcbound Ravager Karteninfo - Ornithopter Karteninfo

    Nachdem Ornithopter, Arcbound Ravager und Leonin Elder im Spiel sind, spielt man Enduring Renewal aus. Nun opfert man Ornithopter, wodurch eine +1+1-Marke auf den Arcbound Ravager kommt. Das Renewal bringt den Ornithopter wieder auf die Hand. Dann bringt man ihn wieder ins Spiel und bekommt einen Lebenspunkt durch Leonin Elder dazu. Mit diesem Vorgang kann man sich unendlich Leben und eine unendlichunendlich-Kreatur machen!

    (Einsender: Jannis K.)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 8


    Intruder Alarm Karteninfo - Soul Foundry Karteninfo - Ornithopter Karteninfo - Karns Touch Karteninfo

    Du spielst zuerst den Intruder Alarm. Gleich danach, oder in der nächsten Runde spielst du die nächsten Karten wie folgt: du spielst den Soul Foundry und imprintest den Ornithopter. Dann machst du den Soul Foundry zu einer Kreatur mit Karns Touch (Karn selbst geht natürlich auch) und nun Produzierst du unendlich fliegende 0/2 Ornithopters. Falls du ein Fires of Yavimaya oder eine andere Eile verabreichende Karte hast, umso besser. Dann kannst du nämlich die Crown of Vigor einem Ornithopter anzaubern, sie gleich wieder Opfern um dann allen Ornithopters +1+1 zu geben, anzugreifen und unendlich Schaden zu verursachen. Das wiederum kann man auch einen Zug später spielen falls dieser nicht umbedingt ein Multilate ,ein Infest oder Decree of Pain spielt.

    (Einsender: Seraph)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 15


    Enduring Renewal Karteninfo - Lethal Vapors Karteninfo - Ornithopter Karteninfo - Furious Assault Karteninfo

    Als erstes spielt man Enduring Eenewal, dann Lethal Vapors danach Furious Assault. Man spielt einfach Ornithopter und durch Furious Assault verliert der Gegner 1 Lebenspunkt durch Lethal vapors kommt Ornithopter wieder auf die Hand zurück. Wiederholt den Vorgang bis der Gegner tot ist.

    (Einsender: Paul S.)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 7


    Ornithopter Karteninfo - Enduring Renewal Karteninfo - Spawning Pit Karteninfo

    In der 2 Runde spielst du die Laichgrube.In der 4 Runde spielst du die Enduring Renewal.anschließend spielst du deinen Ornithopter aus und opferst ihn um eine Ladungsmarke aufdie Laichgrube zu legen. Durch die enduring Renewal kommt der ornithopter wieder auf deine hand.Dieser Vorgang wird nun beliebig oft wieder holt.anschließend kanst du deine mana tappen und mit der 2ten fähigkeit der Laichgrube um ein Mana einen 2/2 Laichspielstein ins Spiel bringen.

    (Einsender: Robert W.)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 17


    Ornithopter Karteninfo - Cowardice Karteninfo - Lightning Greaves Karteninfo - Brain Freeze Karteninfo

    Man spielt Cowardice, und die Greaves. Dann spielt man einen Ornithopter, und targetet ihn mit den Greaves. Dadurch kommt er wieder auf die Hand zurück. Das wiederholt man halt oft genung, und spielt dann einen Brain Freez oder einen anderen Storm-Spell.

    (Einsender: Daniel A.)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 20


    Ornithopter Karteninfo - Enduring Renewal Karteninfo - Grinding Station Karteninfo

    Spiele die Grinding Station, den Ornithopter und Enduring Renewal. Opfere den Ornithopter und Tappe die Grinding Station damit ein Gegner 3 Karten von seiner Bibliothek auf seinen Friedhof Legen muss, durch Enduring Renewal kommt der Ornithopter wieder auf deine Hand, wenn du ihn wieder ausspielst enttappt die Grinding Station und das Spiel geht von vorne los, das kannst du jetzt sooft wiederholen bis dein Gegner keine Karten mehr in der Bibliothek hat.

    (Einsender: Alexande S.)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 15


    Ornithopter Karteninfo - Enduring Renewal Karteninfo - Blasting Station Karteninfo

    Du Spielst die Enduring Renewal und die Blasting Station, dann opferst du den Ornithopter, um einem Gegner mit der Blasting Station 1 Schadenspunkt zuzufügen. Durch Enduring Renewal kommt der Ornithopter wieder auf deine Hand, du Spielst in für 0 Mana aus, dadurch enttappt die Blasting Station wieder und du kannst das Spielchen solange wiederholen bis dein Gegner Tod ist.

    (Einsender: Alexande S.)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 14


    Ornithopter Karteninfo - Vault of Whispers Karteninfo - Arcbound Worker Karteninfo - Scale of Chiss-Goria Karteninfo - Frogmite Karteninfo

    Combos im Affinity-Deck:
    Erste Runde:
    Gruft des Geflüsters, Ornithopter, für 1 Mana Lichtbogen Arbeiter.
    => 3 artefakte => scale of chis-gorias (wegen Affinity umsonst) => Frogmit (wegen Affinity umsonst, da Du 4 Artefakte hast)

    => erste runde eine 2/2, 1/1 und 0/2.
    Später legt man dann noch den Myr Enforcer und macht richtig Druck.

    (Einsender: monkape)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 0


    Tinker Karteninfo - Ornithopter Karteninfo - Darksteel Colossus Karteninfo

    Diese Combo bringt es eigentlich nur in einem Tinker-deck !Denn man benötigt mehr Karten als nur die hier!

    Aber trotzdem:
    1. runde: Island (sitz der synode), ornithopter
    2. runde: land(egal),lightning greaves8empfohlen)
    3. runde: land, TINKER(ornithopter weg) coloss im spiel,equip mit greaves-FERTIG

    Versuch, den equipten Koloss mal los zu werden!
    Eigentlich so gut wie gewonnen (einfach immer drauf los trampeln)

    (Einsender: anonym)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 4


    Ornithopter Karteninfo - Shuko Karteninfo - Cowardice Karteninfo - Tendrils of Agony Karteninfo

    Ornithopter spielen mit Shuko ausrüsten und durch Cowardice wieder auf die Hand bringen. Das kann man so oft wiederholen, wie man will, weil das Ausspielen und das Ausrüsten in diesem Fall 0 Mana kostet.
    Wenn man den Ornithopter oft genug ausgespielt hat, spielt man einfach ein Tendrils of Agony und macht den Gegner fertig.

    (Einsender: batzn_fuer Anfaenger)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 4


    Llanowar Elves Karteninfo - Selesnya Evangel Karteninfo - Intruder Alarm Karteninfo - Ornithopter Karteninfo - Epic Struggle Karteninfo

    Man macht sich mit den Elves ein Mana für den Selesnya Evangel und tappt dafür z.B: den Ornithopter. Wenn der Spielstein ins Spiel kommt, enttappen alle Kreaturen dank Intruder Alarm. Somit kann man sich unendlich viele Spielsteine machen, und mit Epic Struggle ist es dann nur mehr eine Frage der Zeit........

    (Einsender: dewey13)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 1


    Vedalken Archmage Karteninfo - Words of Wind Karteninfo - Mana Vault Karteninfo - Ornithopter Karteninfo

    Wenn der Vedalken Archmage, die Words of Wind und die Mana Vault im Spiel sind, tappt man die Mana Vault für Mana. Nun spielt man den Ornithopter, darf nun wegen des Vedalken Archmage eine Karte ziehen, zahlt aber stattdessen ein Mana für die Words of Wind und nimmt selbst die Mana Vault auf die Hand zurück. Nun spielt man die Mana Vault und zahlt wieder ein Mana um den Ornithopter auf die Hand zurückzunehmen.
    Nun beginnt das ganze von vorne.
    Da der Gegner jedes mal, wenn du die Words of Wind einsetzt eine bleibende Karte seiner Wahl auf die Hand zurücknehmen muss, kann man so alle bleibenden Karten des Gegners zurückstoßen. Auch solche die nicht Ziel von Zaubersprüchen und Fähigkeiten sein können.

    (In der Combo kann man die Mana Vault durch die Mana Crypt ersetzen und den Ornithopter durch jedes beliebige kostenlose Artefakt.)

    (Einsender: Phyr)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 0


    Enduring Renewal Karteninfo - Arcbound Ravager Karteninfo - Lodestone Myr Karteninfo - Ornithopter Karteninfo

    Als erstes spielst du alle Karten, dann tappst du den Ornithopter damit der Lodestone Myr +1+1 bekommt. Danach opferst du den Ornithopter für den Ravager. Mit Enduring renewal holst du ihn dir immer zurück und spielst ihn kostenlos. So werden der Ravager und der Magneteisenmyr zu einer unendlich / unendlicher.

    (Einsender: joni)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 1


    Haakon, Stromgald Scourge Karteninfo - Ashes of the Fallen Karteninfo - Ornithopter Karteninfo - Grave Pact Karteninfo - Nantuko Husk Karteninfo

    Man spielt alle Karten aus und opfert den Ornithopter in den Husk. Jetzt kann man den Ornithopter aus dem Friedhof spielen, weil er dank Ashes of the Fallen als Ritter zaehlt, und ihn wieder opfern. Weil die Ausspielkosten 0 sind, laesst sich der Vorgang beliebig wiederholen, sodass der Husk beliebig aufpunmpbar ist.
    Durch den Grave Pact muss der Gegner auch jedesmal eine Kreatur opfern und hat somit keine Blocker.

    (Einsender: Linjux)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 0






Aktuelle Infos

MTG-Gift Pack 2018
Zum Angebot

Magic Game Night
Zum Angebot

Sonderangebote wieder online:
International
Gespielte Karten
4er-Sets
Miracle Games Club
Die Mitgliedschaft ist kostenlos !
Nutze auch Du die Vorteile !
Kartentexte
Du willst wissen, wie der Kartentext einer bestimmten Karte lautet ? Hier findest Du Karteninfos !
Foil-Karten
Riesen-Angebot: Rares Uncommons Commons
Zu den Magic-Foils
1 + 1 = 3 ?
Manche Kombinationen von Einzelkarten können dem Gegner ziemlich einheizen !
Combos ansehen
Deine Meinung
...interessiert uns sehr. Schicke uns eine e-mail mit Deinen Wünschen, Anmerkungen, Lob oder Kritik !
Sonderangebot
EUR 149.99


© Miracle Games
2001-20

*Alle Preisangaben in EURO, inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten



AGB | Widerrufsrecht | Impressum | Datenschutz | Zahlungsarten



Magic the Gathering (TM), die Manasymbole, Tap-Symbole, ´´Tappen´´, sowie alle Editionsnamen und -symbole
sind eingetragene Warenzeichen von Wizards of the Coast LLC, a subsidiary of Hasbro, Inc.